OSNABRÜCKER HEIMATABEND am 18.11.2012

„Osnabrück gestern und vorgestern“

Am 18. November 2012 veranstaltete der Osnabrücker Kabarettist Kalla Wefel wieder einen „Osnabrücker Heimatabend" im Spitzboden des Kulturzentrums "Lagerhalle" in Osnabrück – zum „ungefähr 60. oder 70. Mal" (Zitat Wefel).

Ich beamte einen Foto-Vortrag, Thema: „Osnabrück gestern und vorgestern“, zusammengestellt aus Fotos der späten 1970er und der 1980er Jahre aus meiner Hand, sowie Fotografien aus dem Nachlass meines Vaters Bruno Nerger, der in den 1940er und 1950er Jahren ein vielbeschäftigter Industrie- und Architektur-Fotograf in Osnabrück und dem Emsland war.

Die Stimmung war hervorragend, das Publikum beteiligte sich rege, und so konnten einige Rätsel gelöst werden ("Was ist das, wo stand das und wer war dafür verantwortlich?").

 

Für alle, die nicht dabei sein konnten, hier einige Motive aus meinem digitalen Dia-Vortrag beim Osnabrücker Heimatabend:

Osnabrück – Heimatstadt zwischen Quakenbrück und Kattenvenne

Mit einigen der oben abgebildeten Fotografien aus dem Familienfundus habe ich auch das Cover des folgenden Buchs gestaltet:

Osnabrück – Heimatstadt zwischen Quakenbrück und Kattenvenne
Ein Lesebuch von Osnabrückern für Osnabrücker

Kalla Wefel, Heiko Schulze und Alfred Büngen (Hg.)
Geest-Verlag 2012, ISBN 978-3-86685-385-0

 

Mehr Informationen zum Buch:

Homepage GEEST VERLAG, Artikelbeschreibung